News

Feinwerkmechaniker? Wär das was für mich?

Bild: Ausbildungsleiter Melvin Stamm mit drei Schnupperlehrlingen

Welche Ausbildung könnte mich interessieren? Was möchte ich nach der Schule lernen? Diese Fragen stellen sich auch Markus, Jonas und Benedikt. Die drei Schüler besuchen die 8. Klasse der Mittelschule Isen. Im Rahmen ihrer Beruforientierung haben sie bei uns ein einwöchiges Schnupperpraktikum im Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker absolviert. Markus, Jonas, Benedikt und viele weitere Schnupperlehrlinge, die bei uns ein Praktikum absolvierten, durften in der Woche drehen, fräsen und ein Musterstück aus Messing und Aluminium herstellen. Was man an einem 5-Achsbearbeitungszentrum anstellen kann, wie eine CNC gesteuerte Drehmaschine funktioniert und wie man mit einer Schieblehre oder Bügelmesschraube seine selbst gefertigten Bauteile kontrolliert, konnten die drei Schüler in Ihrer Praktikumswoche ebenfalls kennenlernen.

Wenn Du vor den gleichen Fragen wie Markus, Jonas und Benedikt stehst und Du in den Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker "reinschnuppern" möchtest, dann melde Dich bei uns. Wir bieten laufend die Möglichkeit an Praktika oder eine Schnupperlehr zu absolvieren. Melvin Stamm, Ausbildungsleiter bei der Franz Banke GmbH, freut sich auf Euren Anruf (08083 5396 154) oder eMail (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.). Mehr Infos findest Du auch in unserem Ausbildungsbereich.